Unser Haus

Unser Allemannenhaus liegt an der Karlstraße 10 unmittelbar am Fuße des Schlossberges und unweit der südöstlichen Ecke des Karlsplatzes. Es wurde 1912/13 von dem Heidelberger Architekten Wolf eigens als Korporationshaus errichtet.

Das Haus im neubarocken Stil hat eine imposante, palastartige Fassade und bietet nicht zuletzt mit dem Kneipsaal, dem Ballsaal und einem herrlichen Garten mit Schlossblick einen idealen Rahmen für unsere Aktivitäten.

Die Wohnheimzimmer „auf dem Haus” vermieten wir an Studenten, denen wir damit hervorragende Voraussetzungen für ein gutes Studium zu einem günstigen Preis eröffnen. Die zentrale Lage in der Altstadt bietet kurze Wege zu Hörsaal und Kneipe. Kontakte zu anderen Studenten gleicher und anderer Fachrichtungen sind hier - beispielsweise beim täglichen Mittagessen - schnell geknüpft, und die vielen Veranstaltungen, von Vorträgen bis Bällen, machen nicht nur Spaß, sondern erweitern auch den Horizont.

Wer Interesse an einem Zimmer hat, erreicht uns unter der Telefonnummer 06221 25503, der Emailadresse box@allemannia.de oder kommt einfach vorbei: Kontakt.